Benefiz-Aktion des IBM 25-Jahr-Klub Frankfurt

Spendensammlung für Sterntaler e.V.

Verfasserin Ingrid Kron

Auch in diesem Jahr engagierte sich der IBM 25-Jahr-Klub der Frankfurter IBM Niederlassung anlässlich des Jahrestreffen am 25. August 2019 auf der Laubenheimer Höhe in Mainz wieder für eine soziale Einrichtung mit einer Benefiz-Aktion. Zur Unterstützung einer gemeinnützigen Organisation wurden die Teilnehmer um Spenden gebeten. Auf Vorschlag des Vorstandsmitglieds Gerd Esselborn wurde dieses Mal der Mainzer Verein „Sterntaler e.V.“ für diese Aktion ausgewählt. Der Verein zur Förderung der Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie an der Universitätsmedizin Johannes Gutenberg-Universität Mainz hilft schwerkranken, unfallverletzten und operativ zu versorgenden Kindern in vielfältiger Weise.

Der Bitte von Michael Stimpert, Vorsitzender des IBM 25-Jahr-Klubs, „Helfen Sie mit, dass es Kindern im Krankenhaus besser geht“, kamen die ca. 330 Teilnehmer gerne nach und spendeten insgesamt 4.200 Euro. Ein tolles und dankenswertes Ergebnis. Der Meinung waren auch Professor Dr. Oliver Muensterer, Direktor der Uni-Klinik Kinderchirurgie, und Dr. Wolfgang Puth, Vorstandsvorsitzender von Sterntaler e.V. Dank der Spende können nun auch Projekte realisiert werden wie z.B. eine Monitoring-Anlage zur Überwachung der kleinen Patienten, Wärmelampen oder Elternliegen für die Krankenzimmer. „Kinder werden bei uns groß geschrieben. Deshalb setze ich mich zusammen mit Sterntaler e.V. für das Etablieren eines Kinderoperativen Zentrums an der Universitätsmedizin Mainz ein, in dem alle Kinder unter einem Dach mit technisch innovativer OP-Technik versorgt werden“, erklärt Professor Muensterer sein Engagement. Für Dr. Wolfgang Puth ist es ganz wichtig, den kleinen Patienten und ihren Eltern die Zeit im Krankenhaus zu erleichtern, für ihn persönlich ist das eine sinnvolle Ergänzung zu seinem Beruf als Apotheker.

(v.l.) Prof. Dr. Oliver Muensterer und Dr. Wolfgang Puth bei der Präsentation des Vereins und der Kinderchirurgie. Copyright: Detlef Neumann

(v.l.) Gerd Esselborn, Prof. Dr. Oliver Muensterer, Michael Stimpert und Dr. Wolfgang Puth bei der Spendenübergabe. Copyright: Detlef Neumann
Menü