Start der Crowdfunding Aktion „Babys und Kinder schonend oprieren“ – jetzt Sterntaler Fan werden!

Sterntaler e.V. Mainz startet eine Crowdfunding Aktion zur Finanzierung von zwei OP-Austattungen mit modernster minimalinvasiver Technik für das Tream der Kinderchirurgie der Unimedizin Mainz. Unter dem Projekttitel „Babys und Kinder schonend operieren“ läuft die Aktion über die Crowdfunding Plattform „Viele schaffen mehr“ der Mainzer Volksbank.

Das Projekt läuft in zwei Phasen ab:
Bis zum 09. November 2021 müssen wir zunächst 100
Fans für das Projekt finden.
Hierzu müssen sich die Fans einmal in der Plattform registrieren.
Erst wenn 100 Fans unser Projekt gefällt, können wir mit der zweiten, der eigentlichen Spendenphase beginnen.

Bitte werden Sie Fan und/oder Unterstützer unseres Projektes und registrieren Sie sich bis zum 09.11.2021 in der Plattform.
Hier ist der Link:
https://www.viele-schaffen-mehr.de/projekte/babys-schonend-operieren

Es wäre wunderbar, wenn Sie diesen Link auch in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis teilen würden! Je mehr Menschen uns unterstützen, umso eher können wir mit dem eigentlichen Spendensammeln beginnen.
Die Spendenaktion läuft drei Monate lang und wir wollen dabei einen Betrag von mindestens 10.000 € akquirieren. Auch in dieser zweiten Phase hoffen wir auf Ihre Unterstützung – sei es mit Werbung für das Projekt oder natürlich auch mit eigenen Spenden, um  dem gesteckten Ziel näher zu kommen.
Denn: Viele schaffen mehr!
Den aktuellen Spendenstand können Sie jederzeit unter dem oben genannten Link einsehen. Registrierte Sterntaler Fans/Unterstützer erhalten auch regelmäßig Neuigkeiten zur Aktion.

Sie können unsere Aktion natürlich auch durch eine direkte Spende auf das eigens eingerichtete Konto bei der Mainzer Volksbank unterstützen:
IBAN: DE38 5519 0000 0130 2870 14

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre wichtige Unterstützung!

 

Menü